Haus-Notruf

Haus-Notruf

Mit unserer Dienstleistung Haus-Notruf nehmen wir manuell ausgelöste Notrufe (beispielsweise durch ein Notruf-Telefon) entgegen und leiten weitere Maßnahmen ein.

Monatliche Überwachung

24-Stunden - 7 Tage die Woche Bereitschaft zur Entgegennahme von Notrufen über ein Notruf-Telefon.

Einmalige Kosten: 60,00 € (71,40 € brutto) für die Abstimmung der Maßnahmen, Programmierung des Leitrechners einschließlich der erstmaligen Entgegennahme von Proberufen.

Für eingehende- und Verständigungsanrufe (Nachbarn, Angehörige, Notarzt) fallen 5,00 € (5,95 € brutto) je Anruf an.

20,00 € (23,80 € brutto)Grundmodul

Mietgebühr Haus-Notruf-System

Haus-Notruf-Telefon inkl. Funk-Notruf-Sender und Programmierung (24 Monate Vertragslaufzeit).

16,00 € (19,04 € brutto)

Täglicher Testruf

Mit dem täglichen Testruf wird entweder automatisch oder manuell ein Testnotruf abgegeben um das System selbst sowie die Übertragung zu testen. 99% aller Kunden wählen diese Option.

10,00 € (11,90 € brutto)

24-stündige Bereitstellung von Alarmverfolgungs-Personal

Gesicherte Schlüsselverwahrung und 24-stündige Bereitstellung von Alarmverfolgungs-Personal (im Falle eines Notrufes können wir mit dem hinterlegten Schlüssel vor Ort fahren und den Sachverhalt prüfen bzw. den Hilfskräften Zutritt zum Objekt verschaffen).

Für diese Position fallen EINMALIGE Kosten von 60,00 € (71,40 € brutto) an.
Diese Abnahmegebühr beinhaltet die Begehung des Alarmobjektes zur Erstellung der Anfahrtsinformationen inkl. Begehungsvorgaben und Hinterlegung in unserem Leitrechner.
Für Einsätze fallen 50,00 € (59,50 € brutto) je Stunde an

25,00 € (29,75 € brutto)

Zahlungsbedingungen

Angebotsversand per E-Mail

Wenn Sie uns hier Ihre E-Mail Adresse hinterlassen, versenden wir Ihnen ein Angebot direkt per E-Mail

Woher kennen Sie uns?

Angebot anzeigen

Durch drücken der Taste "Weiter" gelangen Sie zum Angebot.