Stellenangebote

Angebot vom     14.05.2019

Art:     450-Euro-Basis

Einsatzort:     Winterbach

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit:

Montag – Freitag 04:45 Uhr bis 07:15 Uhr

Arbeitsort:

Winterbach

Aufgaben:

  • Öffnungsdienste unter Beachtung der Sicherheitsverordnungen
  • Erkennen / Protokollieren / Weiterleitung sicherheitsrelevanter Vorkommnisse und Unregelmäßigkeiten (in Form von schriftlichen Kurzberichten)
  • Alarmierung interner/externer Hilfs- und Rettungskräfte im Bedarfsfall nach Plan
  • Führen von Listen und Dienstbüchern

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a GewO. (Durchführung IHK Grunbach, Termine können wir Ihnen nennen)
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • 9-stündiger Erste-Hilfe-Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen
  • Sehr guter Orientierungssinn
  • Führerschein + Fahrzeug
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu Sonderdiensten

Anforderungsprofil:

Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     26.03.2019

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     bei Ulm

Stelle frei ab:     01.04.2019

Arbeitszeit:

3- bzw. 2-Schichtsystem
06:00 Uhr – 14:00 Uhr / 14:00 Uhr – 22:00 Uhr / 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr bzw.
06:00 Uhr – 18:00 Uhr / 18:00 Uhr – 06:00 Uhr

Verdienst: Tariflohn, ca. 1.650 € netto bei Lohnsteuerklasse 1

Aufgaben:

  • Ausgiebige Kontrollgänge und Überprüfung auf allgemeine Unregelmäßigkeiten
    (Überprüfung der Fenster und Türen auf Verschluss und Unversehrtheit,
    Lichter ausschalten etc.)
  • Öffnungs- und Schließdienste
  • Beheben von Störungen der Parkhaus Ein-/Ausfahrtsschranke sowie der Kassenautomaten
  • Parkhaus- und Aufzugsbefreiungen
  • Durchsetzen des Hausrechts
  • Alarmierung externer Hilfs- und Rettungskräfte im Bedarfsfall nach Plan
  • Führen von Listen und Dienstbüchern, auch am PC

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a GewO
  • 9-stündiger Erste-Hilfe-Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann auch während der
    ersten Einarbeitungstage absolviert und nachgeholt werden)
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Sehr guter Orientierungssinn
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW
  • PC-Grundkenntnisse
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse

Von Vorteil wären:

  • Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 Abs. 1 Luftsicherheitsgesetz
  • Berufserfahrung
  • Bereitschaft für Sonderbewachungen

Anforderungsprofil:

Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Sie zeichnen Sie sich durch ein gepflegtes und sicheres Auftreten aus und verfügen über ein gutes Durchsetzungsvermögen. Freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie sind flexibel und teamorientiert.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     Schorndorf

Stelle frei ab:     sofort

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft-GSSK (IHK) als Notruf- und Serviceleitstellen-Fachkraft

Arbeitszeit: 3-Schicht-Betrieb in Vorwärtsrotation, auch samstags, sonntags und an Feiertagen.

Schichtrhythmus: 
7 Tage Nachtschicht dann
5 Tage Frei dann
7 Tage Frühschicht dann
2 Tage Frei dann
5 Tage Spätschicht dann
2 Tage Frei dann wieder Nachtschicht (siehe oben)

Ca. 42,2 Stunden/Woche (Durchschnitt)

Verdienst: Tariflohn = netto ca. 2.005 € bei Lohnsteuerklasse I

Aufgaben:

  • Empfang, Anmeldung und Weiterleitung der Besucher und Lieferanten
  • Annahme und Vermittlung aller Telefongespräche über die Telefonzentrale
  • Führen von Listen und Dienstbüchern (Wachbuch, Kontroll- und Übergabelisten)
  • Verwaltung der Objektschlüssel (Überwachung der Aus- und Rückgabe)
  • Bearbeitung der eingehenden Meldungen gemäß PC gestütztem Maßnahmenkatalog
  • Annahme und Weiterleitung von Anrufen für Fremdfirmen (Bereitschaftstelefon)
  • Überwachung und Kontrolle der technischen Einrichtungen in der Notruf- und Serviceleitstelle (Empfangsstationen, Rechner, Server)
  • Überprüfung der Mitarbeiter auf Außendienststellen (Dienst- und Kontrollanmeldung)

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Ausbildung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft- GSSK (IHK)
  • 9-stündiger Erster Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse (verbal)

    Von Vorteil wären:
  • Berufserfahrung
  • Technischer Sachverstand
  • Führerschein Klasse B


Anforderungsprofil:

Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

 

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     Hechingen

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit: 3-Schicht-Betrieb, auch samstags, sonntags und an Feiertagen.

Dienstzeiten:

Montag bis Freitag:
Frühschicht: 06:00 Uhr – 14:00 Uhr
Tagschicht: 08:00 Uhr – 17:00 Uhr (Revierstreife im Objekt)
Tagschicht: 08:00 Uhr – 16.00 Uhr (Mo – Fr)
Spätschicht: 14:00 Uhr – 23:00 Uhr
Nachtschicht 1: 23:00 Uhr – 08:00 Uhr
Nachtschicht 2: 18:00 Uhr – 06:00 Uhr (Revierstreife im Objekt)

Wochenende / Feiertage:
Tagschicht 06:00 Uhr – 18:00 Uhr / Nachtschicht 18:00 Uhr – 06:00 Uhr

ca. 50 Stunden/Woche

 

Aufgaben:

  • Bedienung des Zutrittskontrollsystemes (Eingangstür)
  • Verwaltung der Objektschlüssel (Überwachung der Aus- und Rückgabe)
  • Überwachung der sicherheitstechnischen Einrichtungen (BMA, EMA, Video, etc.)
  • Weiterleitung von Anrufen
  • Einleitung aller erforderlichen Maßnahmen gemäß Alarmierungsplan bei: Störmeldungen, Brandmeldungen (BMA und Notruf, Einbruchmeldungen, etc.)
  • Alarmierung interner/externer Hilfs- und Rettungskräfte im Bedarfsfall nach Plan
  • Führen von Listen und Dienstbüchern, auch am PC
  • Ausgiebige Kontrollgänge und Überprüfung von verschiedenen Objekten auf allgemeine Unregelmäßigkeiten (Überprüfung der Fenster und Türen auf Verschluss und Unversehrtheit, Lichter ausschalten etc.)
  • Schließdienste
  • Anmeldung von Transportfahrzeugen / Fremdfirmen
  • Besucherempfang

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die IHK Sachkundeprüfung nach § 34a GewO
  • 9-stündiger Erste Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen
    (Erste-Hilfe-Lehrgang kann auch während der ersten Einarbeitungstage
    absolviert und nachgeholt werden)
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Sehr guter Orientierungssinn
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW
  • Englisch Grundkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung
  • Bereitschaft für Sonderbewachungen

Anforderungsprofil:
Der Umgang mit Menschen und Kunden bereitet Ihnen Spaß. Sie besitzen gute PC-Kenntnisse. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein gepflegtes und sicheres Auftreten aus. Freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden. Sie sind flexibel und teamorientiert.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     Esslingen, Wendlingen

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit:

2/3-Schicht-Betrieb, auch samstags, sonntags und an Feiertagen (zyklisch)

Dienstzeiten:

Montag bis Freitag:
Frühschicht 06:00 Uhr – 14:00 Uhr / Spätschicht 14:00 Uhr  – 22:00 Uhr / Nachtschicht 22:00 – 06:00 Uhr

Wochenende/Feiertage:
Tagschicht   06:00 Uhr – 18:00 Uhr
Nachtschicht 18:00 Uhr – 06:00 Uhr

Ca. 40 Stunden/Woche.

Arbeitsort:

Raum Wendlingen oder Esslingen

Verdienst:

Tariflohn

 

Aufgaben:

  • Bedienung des Zutrittskontrollsystemes (Eingangstür)
  • Anmeldung und Erfassung von  Besuchern und Fremdfirmen
  • Überwachung der sicherheitstechnischen Einrichtungen (BMA, EMA, Video, etc.)
  • Weiterleitung von Anrufen
  • Einleitung aller erforderlichen Maßnahmen gemäß Alarmierungsplan bei: Störmeldungen, Brandmeldungen (BMA und Notruf, Einbruchmeldungen, etc.)
  • Alarmierung interner/externer Hilfs- und Rettungskräfte im Bedarfsfall nach Plan
  • Führen von Listen und Dienstbüchern
  • Ausgiebige Kontrollgänge und Überprüfung von verschiedenen Objekten auf allgemeine Unregelmäßigkeiten (Überprüfung der Fenster und Türen auf Verschluss und Unversehrtheit, Lichter ausschalten etc.)
  •  Schließdienste

 

Voraussetzungen:

  • IHK geprüfte Schutz und Sicherheitskraft (GSSK)/IHK geprüfte Werkschutzfachkraft
  • 9-stündiger Erste Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Sehr guter Orientierungssinn
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW
  • Englisch Grundkenntnisse
  • PC-Kenntnisse
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Von Vorteil wären:

  • Bereitschaft für Sonderbewachungen

Anforderungsprofil:

Der Umgang mit Menschen und Kunden bereitet Ihnen Spaß. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein gepflegtes und sicheres Auftreten aus. Freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden. Sie sind flexibel und teamorientiert.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Teilzeit

Einsatzort:     Wendlingen

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit:

Montag bis Freitag im wöchentlichen Wechsel von 07:00 Uhr – 12:15 Uhr und 12:00 Uhr – 17:00 Uhr
ca. 25 – 30 Stunden/Woche

Arbeitsort:

Wendlingen

Verdienst:

ca. 1.100 € netto bei Lohnsteuerklasse 1 und einer 25-Stundenwoche

Aufgaben:

  • Empfang von Besuchern
  • Annahme und Weiterleitung von Telefongesprächen
  • Auffüllen von Informationsmaterialien
  • Einleitung aller erforderlichen Maßnahmen gemäß Alarmierungsplan bei:
    Störmeldungen, Brandmeldungen (BMA, Notruf, Einbruchmeldungen etc.)
  • Betreuung des Überwachungssystems
  • Diverse administrative Tätigkeiten
  • Führen von Listen und Dienstbüchern am PC

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die IHK Sachkundeprüfung nach § 34a GewO und Werkschutzlehrgang I + II
  • 9-stündiger Erste-Hilfe-Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann auch während
    der ersten Einarbeitungstage absolviert und nachgeholt werden)
  • Sicheres und gepflegtes Auftreten
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW
  • Englischkenntnisse
  • gute PC-Kenntnisse
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Von Vorteil wären:

  • Bereitschaft zu Vollzeitvertretungen

Anforderungsprofil:

Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Sie zeichnen Sie sich durch ein gepflegtes und sicheres Auftreten aus und verfügen über ein gutes Durchsetzungsvermögen. Freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie sind flexibel und teamorientiert.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     450-Euro-Basis

Einsatzort:     Rems-Murr-Kreis und Umgebung

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit:

Samstags, sonntags und an Feiertagen.

Arbeitsort:

Rems-Murr-Kreis und Umgebung.

Aufgaben:

  • Ausgiebige Kontrollgänge und Überprüfung von verschiedenen Objekten (bis zu 20 Stück, teilweise mehrmalige Anfahrt) auf allgemeine Unregelmäßigkeiten (Überprüfung der Fenster und Türen auf Verschluss und Unversehrtheit, Lichter ausschalten etc.) Die Fahrstrecken zwischen den Objekten werden mit einem Dienstfahrzeug zurückgelegt.
  • Durchführung Objektsicherungsaufgaben (Scharf- und Unscharfschaltungen vornehmen)
  • Schließdienste / Kontrollgänge unter Beachtung der Sicherheitsverordnungen
  • Erkennen / Protokollieren / Weiterleitung sicherheitsrelevanter Vorkommnisse und Unregelmäßigkeiten (in Form von schriftlichen Kurzberichten)
  • Überwachung der sicherheitstechnischen Einrichtungen (BMA, EMA, Video, etc.)
  • Alarmierung interner/externer Hilfs- und Rettungskräfte im Bedarfsfall nach Plan
  • Führen von Listen und Dienstbüchern

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a GewO. (Durchführung IHK Grunbach, Termine können wir Ihnen nennen)
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • 9-stündiger Erster Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen
  • Sehr guter Orientierungssinn
  • Führerschein
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • technischer Sachverstand

Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu Sonderdiensten

Anforderungsprofil:

Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     450-Euro-Basis

Einsatzort:     Esslingen

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit:
Freitag und Samstag: 17:00 Uhr – 05:30 Uhr / 22:00 Uhr bis 05:30 Uhr

Aufgaben:

  • Ausgiebige Kontrollgänge und Überprüfung auf allgemeine
    Unregelmäßigkeiten (Überprüfung der Fenster und Türen auf
    Verschluss und Unversehrtheit, Lichter ausschalten etc.)
  • Öffnungs- und Schließdienste
  • Beheben von Störungen der Parkhaus Ein-/Ausfahrtsschranke sowie der Kassenautomaten
  • Parkhaus- und Aufzugsbefreiungen
  • Durchsetzen des Hausrechts
  • Alarmierung externer Hilfs- und Rettungskräfte im Bedarfsfall nach Plan
  • Führen von Listen und Dienstbüchern, auch am PC

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a GewO idealerweise
    IHK Sachkundeprüfung
  • 9-stündiger Erste-Hilfe-Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann auch während der
    ersten Einarbeitungstage absolviert und nachgeholt werden)
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Sehr guter Orientierungssinn
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW
  • PC-Grundkenntnisse
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung im Veranstaltungsbereich/City-Streife
  • Bereitschaft für Sonderbewachungen

Anforderungsprofil:

Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Sie zeichnen Sie sich durch ein gepflegtes und sicheres Auftreten aus und verfügen über ein gutes Durchsetzungsvermögen. Freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie sind flexibel und teamorientiert.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     Schorndorf

Stelle frei ab:     sofort

Arbeitszeit: 3-Schicht-Betrieb in Vorwärtsrotation, auch samstags, sonntags und an Feiertagen.

Schichtrhythmus: 
7 Tage Nachtschicht dann
5 Tage Frei dann
7 Tage Frühschicht dann
2 Tage Frei dann
5 Tage Spätschicht dann
2 Tage Frei dann wieder Nachtschicht (siehe oben)

Ca. 42,2 Stunden/Woche (Durchschnitt)

Verdienst: Tariflohn = netto ca. 1.870 € bei Lohnsteuerklasse I

Aufgaben:

  • Empfang, Anmeldung und Weiterleitung der Besucher und Lieferanten
  • Annahme und Vermittlung aller Telefongespräche über die Telefonzentrale
  • Führen von Listen und Dienstbüchern (Wachbuch, Kontroll- und Übergabelisten)
  • Verwaltung der Objektschlüssel (Überwachung der Aus- und Rückgabe)
  • Bearbeitung der eingehenden Meldungen gemäß PC gestütztem Maßnahmenkatalog
  • Annahme und Weiterleitung von Anrufen für Fremdfirmen (Bereitschaftstelefon)
  • Überwachung und Kontrolle der technischen Einrichtungen in der Notruf- und Serviceleitstelle (Empfangsstationen, Rechner, Server)
  • Überprüfung der Mitarbeiter auf Außendienststellen (Dienst- und Kontrollanmeldung)

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Nachweis über die erfolgreiche Prüfung zur Notruf- und Serviceleitstellen-Fachkraft
  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a GewO
    (§34a kann auch während der ersten Einarbeitungstage
    absolviert und nachgeholt werden. Durchführung bei der IHK Stuttgart
    im Bildungshaus Grunbach; Termine können wir Ihnen nennen)
  • 9-stündiger Erster Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse (verbal)

Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung
  • Technischer Sachverstand
  • Führerschein Klasse B

Anforderungsprofil:
Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Teilzeit

Einsatzort:     Rems-Murr-Kreis und Umgebung

Stelle frei ab:     sofort

Springer/in (Teilzeit)

Arbeitszeit:

Flexibel von Montag – Freitag
(monatlich ca. 100 – 130 Std.)

Arbeitsort:

Lorch / Urbach / Schorndorf / Winterbach / Stuttgart / Kirchheim u.Teck

Verdienst:

ca. 1.000 € netto bei Lohnsteuerklasse 1 und einer 30-Stundenwoche

Aufgaben:

  • Annahme/Vermittlung von Telefongesprächen und professionelles Verhalten am Telefon
  • Empfang, Anmeldung und Weiterleitung der Besucher und Lieferanten
  • Ausstellung von Besucherausweisen
  • Sortieren und Weiterleiten der Post
  • Führen von Listen
  • Verwalten von Besprechungszimmern
  • Entgegennahme von Post und Kuriersendungen inkl. interner Verteilung und/oder Weiterleitung
  • Botengänge und/oder Botenfahrten
  • allgemeine administrative Unterstützung
  • Verwaltung der Objektschlüssel (Überwachung der Aus- und Rückgabe)

 

Voraussetzungen:

  • kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Souveränität und Belastbarkeit
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • freundliches und gepflegtes Auftreten
  • sichere PC-kenntnisse und Anwendung aller gängigen Office-Programme
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • 9-stündiger Erster Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen

 

Von Vorteil wären:

  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a Gewo
  • Berufserfahrung

Anforderungsprofil:

Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

 

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Teilzeit, Vollzeit

Einsatzort:     Stuttgart

Stelle frei ab:     01.03.2019

Arbeitszeit:

Montag bis Freitag im Schichtsystem (Teilzeit oder Vollzeit)
(z. B. 06:00 Uhr – 13:00 Uhr / 12.45 Uhr – 20:00 Uhr oder
06:00 Uhr – 16:00 Uhr / 15:45 Uhr bis 20.00 Uhr)
Flexibel; verschiedene Varianten möglich

Arbeitsort:

Stuttgart-Mitte

Aufgaben:

  • Bedienung der Telefonzentrale
  • Weiterleiten von Telefonaten
  • Empfang und Betreuung von Gästen, Kunden und Lieferanten
  • Ausstellung der Besucherausweise
  • Vorbereitung und Nachpflege von Besprechungsräumen
  • Führen von Listen und Formularen am PC
  • Entgegennahme von Post und Kuriersendungen inkl. interner Verteilung und/oder Weiterleitung
  • allgemeine administrative Unterstützung
  • Ausgabe und Rücknahme von Fahrtenbücher
  • Öffnungs- bzw. Schließrundgang

Voraussetzungen:

  • Nachweis über die Unterrichtung nach § 34a GewO
  • Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Souveränität und Belastbarkeit
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse
  • freundliches und gepflegtes Auftreten
  • sichere PC-Kenntnisse und Anwendung aller gängigen Office-Programme
  • 9-stündiger Erste-Hilfe-Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann auch während der ersten Einarbeitungstage absolviert und nachgeholt werden)
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B + eigener PKW

Von Vorteil wären:

  • IHK Sachkundeprüfung nach § 34a GewO
  • kaufmännische Ausbildung

Anforderungsprofil:

Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Sie zeichnen Sie sich durch ein gepflegtes und sicheres Auftreten aus und verfügen über ein gutes Durchsetzungsvermögen. Freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie sind flexibel und teamorientiert.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     Schorndorf

Stelle frei ab:     sofort

Fachkraft für Schutz und Sicherheit als Notruf- und Serviceleitstellen-Fachkraft

Arbeitszeit: 3-Schicht-Betrieb in Vorwärtsrotation, auch samstags, sonntags und an Feiertagen.

Schichtrhythmus: 
7 Tage Nachtschicht dann
5 Tage Frei dann
7 Tage Frühschicht dann
2 Tage Frei dann
5 Tage Spätschicht dann
2 Tage Frei dann wieder Nachtschicht (siehe oben)

Ca. 42,2 Stunden/Woche (Durchschnitt)

Verdienst: Tariflohn = netto ca. 2.250 € bei Lohnsteuerklasse I

Aufgaben:

  • Empfang, Anmeldung und Weiterleitung der Besucher und Lieferanten
  • Annahme und Vermittlung aller Telefongespräche über die Telefonzentrale
  • Führen von Listen und Dienstbüchern (Wachbuch, Kontroll- und Übergabelisten)
  • Verwaltung der Objektschlüssel (Überwachung der Aus- und Rückgabe)
  • Bearbeitung der eingehenden Meldungen gemäß PC gestütztem Maßnahmenkatalog
  • Annahme und Weiterleitung von Anrufen für Fremdfirmen (Bereitschaftstelefon)
  • Überwachung und Kontrolle der technischen Einrichtungen in der Notruf- und Serviceleitstelle (Empfangsstationen, Rechner, Server)
  • Überprüfung der Mitarbeiter auf Außendienststellen (Dienst- und Kontrollanmeldung)

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)
  • 9-stündiger Erster Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse (verbal)

    Von Vorteil wären:
  • Berufserfahrung
  • Technischer Sachverstand
  • Führerschein Klasse B


Anforderungsprofil:

Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

 

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     18.12.2018

Art:     Vollzeit

Einsatzort:     Schorndorf

Stelle frei ab:     sofort

Servicekraft für Schutz- und Sicherheit als Notruf- und Serviceleitstellen-Fachkraft

Arbeitszeit: 3-Schicht-Betrieb in Vorwärtsrotation, auch samstags, sonntags und an Feiertagen.

Schichtrhythmus: 
7 Tage Nachtschicht dann
5 Tage Frei dann
7 Tage Frühschicht dann
2 Tage Frei dann
5 Tage Spätschicht dann
2 Tage Frei dann wieder Nachtschicht (siehe oben)

42,2 Stunden/Woche (Durchschnitt)

Verdienst: Tariflohn = netto ca. 2.025 € bei Lohnsteuerklasse I

Aufgaben:

  • Empfang, Anmeldung und Weiterleitung der Besucher und Lieferanten
  • Annahme und Vermittlung aller Telefongespräche über die Telefonzentrale
  • Führen von Listen und Dienstbüchern (Wachbuch, Kontroll- und Übergabelisten)
  • Verwaltung der Objektschlüssel (Überwachung der Aus- und Rückgabe)
  • Bearbeitung der eingehenden Meldungen gemäß PC gestütztem Maßnahmenkatalog
  • Annahme und Weiterleitung von Anrufen für Fremdfirmen (Bereitschaftstelefon)
  • Überwachung und Kontrolle der technischen Einrichtungen in der Notruf- und Serviceleitstelle (Empfangsstationen, Rechner, Server)
  • Überprüfung der Mitarbeiter auf Außendienststellen (Dienst- und Kontrollanmeldung)

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit (IHK)
  • 9-stündiger Erster Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen
    Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse (verbal)


Von Vorteil wären:

  • Berufserfahrung
  • Technischer Sachverstand
  • Führerschein Klasse B

 

Anforderungsprofil:

Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     15.08.2018

Art:     Ausbildung

Einsatzort:     Rems-Murr-Kreis und Umgebung

Stelle frei ab:     01.09.2019

Arbeitszeit: Ca. 45 Std./Woche. Die Ausbildung findet überwiegend bei Nacht statt, auch Samstag, Sonntag und Feiertag

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • 9-stündiger Erste Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen
    (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)

Von Vorteil wären:

  • Mittlere Reife
  • Abschluss Berufskolleg

Anforderungsprofil:
Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     15.08.2018

Art:     Ausbildung

Einsatzort:     Rems-Murr-Kreis und Umgebung, Schorndorf

Stelle frei ab:     01.09.2019

Arbeitszeit: Ca. 45 Std./Woche. Die Ausbildung findet überwiegend im 3-Schicht-Betrieb, auch samstags, sonntags und an Feiertagen statt.

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • 9-stündiger Erste Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse
  • 10-Finger-Schreibsystem
  • Führerschein Klasse B

Von Vorteil wären:

  • Mittlere Reife
  • Abschluss Berufskolleg
  • Gute Englischkenntnisse (verbal)
  • Technischer Sachverstand

Anforderungsprofil:
Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot

Angebot vom     15.08.2018

Art:     Ausbildung

Einsatzort:     Oberkochen, Rems-Murr-Kreis und Umgebung

Stelle frei ab:     01.09.2019

Arbeitszeit: Ca. 45 Std./Woche. Die Ausbildung findet im Schichtbetrieb statt, auch Samstag, Sonntag und Feiertag

Voraussetzungen:

  • Eintragsfreies Führungszeugnis
  • 9-stündiger Erste Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen (Erste-Hilfe-Lehrgang kann während der Einarbeitung absolviert werden)
  • Führerschein Klasse B

Von Vorteil wären:

  • Mittlere Reife
  • Abschluss Berufskolleg

Anforderungsprofil:
Sie besitzen ein gutes Auffassungsvermögen und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Spaß. Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ein gepflegtes, korrektes Erscheinungsbild und freundliche Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich. Auch in Stresssituationen bewahren Sie Ruhe und sind sowohl geistig als auch körperlich belastbar. Sie identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe und sind bereit sich weiterzubilden.

Hier direkt per E-Mail bewerben

Zum Stellenangebot